Hildegard Penaloza

Dipl.-Psychologin, Biodanza Lehrerin und Didakta, Direktorin der Biodanza Schule Freiburg.

Geboren bin ich in Venezuela. Aufgewachsen bin ich jedoch in zwei sehr unterschiedlichen Welten. Der Tanz war schon immer eine große Sehnsucht, die mir kostbare Freude und Leichtigkeit schenkte, als ich ihm begegnen durfte. Als ich Biodanza fand, konnte ich die schmerzvolle Spaltung meiner Welten überwinden und immer mehr Einheit erleben.

Ich bin ein Kind dieser einen Erde, die lebendig, bunt und großzügig unser Zuhause ist.

Als Psychologin arbeitete ich in Venezuela mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen; in der Psychiatrie und in eigener Praxis. Ich betreute drogenabhängige Jugendliche und begleitete sie in ihrer Alltagsbewältigung. Ich wirkte an Projekten zur Gesundheitsförderung von Schülern mit. Gleichzeitig wurde ich Mutter von zwei Kindern. Gegenwärtig arbeite ich teilweise als Therapeutin in einer Mutter-Kind Kurklinik.

Als Biodanza Lehrerin und Didakta, lehre ich Biodanza in Europa und Südamerika, in fortlaufende Gruppen, in Biodanza Kongressen und in speziellen Wochenendworkshops zu besonderen Themen wie z.B. Ängste, Wünsche, Identität, Genuss, Archetypen.

Sehr am Herzen liegt mir die Organisation von fortlaufenden Weiterbildungsseminaren für Biodanza Lehrerinnen zur Optimierung der Methodologie von Biodanza, sowie die Supervidierung angehender Lehrerinnen.

Ich leite seit Januar 2008 die Biodanza Schule System Rolando Toro Freiburg, die jetzt im April 2011 den zweiten Ausbildungszyklus startet.

Die Biodanza Schule Freiburg steht professionell in enger Zusammenarbeit mit der International Biocentric Foundation, das weltweite systemische Netzwerk der Biodanza Lehrer und Schulen, das mit viel Kreativität, Flexibilität, Fürsorge und Liebe für die Pflege, Wachstum und Verbreitung dieser schönen Methode, das Erbe von Rolando Toro, den Begründer von Biodanza, sorgt.